Tipp

Screenshot Captor: Komfortabel Screenshots erstellen

Oliver W. Oliver W.

Aufnahmen des Bildschirms, sogenannte Screenshots, sind beispielsweise dann nützlich, wenn ein Bekannter bei PC-Problemen helfen soll, dieser aber weit weg wohnt und wissen muss, was auf dem Bildschirm erscheint. Für einfache Fälle reicht ein Klick auf die "Drucken"-Taste auf der Tastatur und das Einfügen des Screenshots in ein beliebiges Grafikprogramm. Für kompliziertere Fälle muss jedoch ein Spezialist ran ... Der Screenshot Captor ist Experte für Bildschirmfotos. Das Tool erlaubt nicht nur die einfache Aufnahme des gesamten Bildschirms, sondern auch nur von Teilbereichen, aktiven Fenstern oder sogar Multi-Monitor-Desktops. Über Hotkeys können die Funktionen bequem per Tastatur gesteuert werden, ohne jedes Mal das Programm aufrufen zu müssen. Der Screenshot Captor benennt nach einer vorgelegten Einstellung die Screens, so dass auch bei einer großen Anzahl von Fotos die Übersicht gewahrt bleibt. Effekte erlauben das Aufpolieren der Monitorfotos. Auch Scrollfenster sind für die Freeware kein Problem. Zu große Fenster können auch mühelos abfotografiert werden.

Neueste Artikel