Tipp

Service Pack für Windows Small Business Server 2003 verfügbar

Oliver W. Oliver W.

Verbesserte Sicherheit und höhere Leistung soll nach Angaben von Microsoft das jüngst zum Download bereitgestellte Service Pack für den Windows Small Business Server bringen. Allen Nutzern wird daher zur Installation geraten.

Microsoft hat das Service Pack 1 (SP1) für Windows Small Business Server 2003 veröffentlicht. Es steht ab sofort als Download auf der Microsoft Homepage zur Verfügung und soll nach Angaben des Herstellers demnächst auch als CD-Rom verfügbar sein. Das Service Pack 1 bietet Updates für alle Komponenten des Windows Small Business Server 2003. Kunden mit der Premium Edition erhalten ein kostenloses Update des ISA Server, von der Version 2000 auf die Version 2004. Microsoft rät allen Nutzern zur Installation des Service Packs und weist ausdrücklich darauf hin, dass das Service Pack 1 von Windows Server 2003, welches vor wenigen Wochen veröffentlicht wurde, dabei nicht identisch mit dem nun vorgestellten SP für den Windows Small Business Server 2003 ist.

Windows Small Business Server 2003 von Microsoft ist eine integrierte Komplettlösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Das All-in-One-Paket ermöglicht Unternehmen den einfachen, aber sicheren Zugriff auf Dateien, Druck-, E-Mail- und Faxdienste sowie Internetfunktionalitäten. Windows Small Business Server 2003 ist sowohl in einer Standard Edition, die die Technologien von Windows Server 2003 und Exchange Server 2003 beinhaltet, als auch in einer erweiterten Premium Edition erhältlich. Letztere beinhaltet zusätzlich Microsoft SQL Server 2000 und den Microsoft Internet Security and Acceleration (ISA) Server.

Neueste Artikel