Tipp

Shooter "Battle Strike" steht in den Läden

Oliver W. Oliver W.

Der Zweite Weltkriegs-Shooter "Battle Strike - Road to Berlin" steht jetzt in den Läden. In dem Game spielt man einen Soldaten, der gegen die Nazis kämpft. Das Spiel verspricht abwechslungsreiche Szenen.

In "Battle Strike" (hier bestellen auf Amazon.de) schlüpft der Spieler in die Rolle eines englischen, russischen oder amerikanischen Soldaten im Zweiten Weltkrieg. In 16 Missionen gilt es, die Nazis nach Berlin zurück zu treiben.

Dabei klemmt sich der Spieler nicht nur hinter die Bordgeschütze von Panzern und anderen Kampffahrzeugen, sondern auch hinter Flugabwehr-Kanonen und Flugzeug-MGs.

Angekündigt wurde "Battle Strike" ursprünglich übrigens als "Sturm auf Berlin", während der Entwicklung hatte sich der Name jedoch geändert.

Neueste Artikel