Tipp

Spiele für unterwegs von net mobile

Oliver W. Oliver W.

Die net mobile AG, Anbieter von "Mobile Games", zeigt auf der Games Convention in Leipzig wo Spaß und Zukunft im "Mobile Entertainment" liegen. Neue Multiplayer- und Highscore-Games dürfen da nicht fehlen.

Mobiles Entertainment ist einer der kommenden Trends auf dem Spiele- und Handymarkt. Angebote der Netzbetreiber und neuste Handymodelle eröffnen mehr Möglichkeiten für die Kunden. Die auf "mobile Entertainment" spezialisierte net mobile AG präsentiert auf der Games Convention in Leipzig dazu ihr Angebot an neuesten Handy-Spielen.

Das Portfolio von "net mobile" umfasst vorwiegend Java-basierte Spiele, die über Netzbetreiber, Serviceprovider und andere Plattformen bezogen werden können. Zum Angebot gehören neben Singleplayer auch Multiplayer- und Highscore-Games.

"Die Markenspiele, die früher auf Atari, Sinclair und Commodore liefen, haben mittlerweile Kultstatus. Wir eröffnen Netzbetreibern und Serviceprovidern in ganz Europa die Chance, diesen Kult und auch die aktuellen sowie neuen PC-Spiele auf das Handy zu bringen", erklärt Theodor Niehues, CEO der net mobile AG.

Zu finden ist der Stand von net mobile auf der Games Convention vom 17. bis 20. August im Business-Center, Ebene 0.

Neueste Artikel