Tipp

Start frei für DTM Race Driver 3

Shawn H Shawn H

Ende Februar eröffnet "DTM Race Driver 3" die Rennsport-Saison 2006 am PC. Das Spiel von Publisher Codemasters hält die komplette DTM-Saison 2005 sowie vier weitere Motorsportdisziplinen bereit.

Ob Tourenwagen, Formel 1, IndyCar oder Offroad - "DTM Race Driver 3" bietet Rennsport pur. Der nunmehr dritte Teil der Rennserie von Publisher Codemasters soll Ende Februar 2006 für PC, Xbox und PlayStation 2 in die Läden kommen. Der Preis für die PC-Version liegt bei 49,95 Euro.

Neben der kompletten Deutsche Tourenwagen Masters-Saison 2005 inklusive aller Autos, Strecken und Fahrer, können Spieler ihr Fahrgeschick in vier weiteren Disziplinen beweisen. Dazu zählen Formel 1 und Kart, Rallye, US-Serien wie Indy Racing League und Stockcar, aber auch Klassiker mit Old- und Youngtimer.

"DTM Race Driver" umfasst insgesamt 100 Strecken, über 50 Original-Rennwagen und drei Karrieremodi - World Tour, Tourenwagen und Formelsport. Für mehr Fahrspaß soll dabei ein vollständig überarbeitetes Schadensmodell sorgen. Darüber hinaus gibt es eine individuelle Fahrphysik für die Autos sowie Rennsimulationen für Motormangement, Benzinverbrauch und Reifenverschleiß.

Mit dem integrierten Multiplayer-Modus können bis zu 12 Spieler am PC online oder via LAN gegeneinander antreten. An der PlayStation 2 sind die Online-Wettkämpfe auf acht Spieler begrenzt.

Neueste Artikel