Tipp

Steganos veröffentlicht Datenschutz-Paket für unterwegs

Jan W. Jan W.

Steganos hat sechs seiner Sicherheitsprogramme in einer Suite zusammengepackt, mit deren Hilfe die sensiblen Daten auch unterwegs sicher geschützt sind. Neben Verschlüsselungs-Tools ist unter anderem eine VPN-Lösung und ein Diebstahlschutz enthalten.

Die Frankfurter Steganos GmbH stellt mit Steganos Secure Traveler ein neues Sicherheitspaket für Privat- und Geschäftsreisende sowie regelmäßige HotSpot-Nutzer vor. Darin enthalten sind sechs Datschutz-Produkte des Herstellers. Neben dem Klassiker Steganos Safe, mit dem unbegrenzt viele sichere Laufwerke mit einer Größe bis zu 256 GB angelegt und sämtliche Outlookdaten sicher verschlüsselt werden können, beinhaltet das Paket auch den Steganos Portable Safe der auf Wechselmedien wie USB-Sticks oder Apple iPods eingesetzt werden kann. Mit dem ebenfalls integrierten Steganos Passwort-Manager können beliebige Passörter erstellt und sicher verwaltet werden. Der Steganos Shredder kann zum unwiderruflichen Löschen von Daten benutzt werden, während es mit der Hilfe von Steganos AntiTheft, möglich ist, einen gestohlenen Laptop wiederzubeschaffen. Sobald das Programm aktiviert wird, erhält der Computer eine ID und sendet regelmäßig Signale an den Steganos AntiTheft-Server. Sollte ein Laptop gestohlen werden oder verloren gehen, meldet sich der Besitzer mit der ID des Laptops auf einer besonderen Steganos-Webseite an und erhält ein Protokoll, auf dem die IP-Adressen der letzten 30 Tage vermerkt sind. Mit Hilfe der vom jeweiligen Internet-Anbieter zugewiesenen IP-Adresse kann es möglich sein, über die Polizei den Inhaber des verwendeten Internet-Anschlusses zu ermitteln und so unter Umständen die Hardware zurückzugewinnen.

Mit Steganos Secure VPN ist ein weiteres Tool für den sicheren Zugriff von unterwegs enthalten. Das Werkzeug hilft dabei, ein Virtuelles Privates Netzwerk aufzubauen. Der Nutzer kann so zum Beispiel im HotSpot eine Art Tunnel von seinem Computer ins Internet aufbauen, der mit einer 128bit-SSL-Verbindung sämtliche Onlineaktivitäten und alle abgerufenen Informationen sicher verschlüsselt. Das heißt, auch Daten, die zum Beispiel auf einem Server liegen, können bedenkenlos geöffnet werden. Die Verbindung ist dabei vor jeglichem Ausspionieren geschützt. Zusätzlich ist der Nutzer anonym im Netz unterwegs.

Steganos Secure Traveler ist ab sofort erhältlich und Windows Vista-fähig. Die Lizenz kostet für ein Jahr 124,95 Euro. Darin enthalten sind 10 GB Traffic pro Monat. Updates innerhalb der Laufzeit sind kostenfrei.

Neueste Artikel