Tipp

Strato startet neue Multigame-Server

Jan W. Jan W.

Webhoster Strato hat neue Spiele-Server gelauncht, auf denen insgesamt 26 verschiedene Multiplayer-Games zur Verfügung stehen, darunter "Battlefield 2" und "Need for Speed Underground".

Strato, Webhoster und Tochterunternehmen der Freenet AG, erweitert sein Produktportfolio um neue Multigame-Server. Auf den Servern werden momentan 26 verschiedene Spiele gehostet, darunter "Battlefield 2", "Need for Speed Underground" und "Half-Life".

Kostenloser Wechsel zwischen Spielen

Die Server verfügen über einen Basic-Mode für Einsteiger und einen Advanced-Mode für erfahrene Spieler. Im Basic-Mode wählt man zunächst das gewünschte Spiel aus, bestimmt die Zahl der Spieler, stellt die Rundenlänge ein und wählt Spielmodus und Maps. Im Advanced-Mode können Gamer direkt auf die Config-Dateien der Spiele zugreifen, um spezielle Einstellungen per Hardcoding vorzunehmen. Ein Wechsel zwischen den angebotenen Spielen ist dabei jederzeit kostenlos möglich.

Einführungsaktion bis Ende März

Für die Nutzung der Strato-Server werden monatlich zwischen 6,99 und 48,99 Euro fällig, in Abhängigkeit von der Spieleranzahl. Teams, die sich bis zum 31.03.2007 anmelden, können den Multigame-Server in der Clan-Variante mit zwölf Spieler für 3 Monate für 9,99 Euro nutzen, danach werden 18,99 Euro pro Monat fällig. Weitere Informationen über Preise, technische Details sowie eine vollständige Spieleübersicht ist unter www.strato.de/games zu finden.

Neueste Artikel