Tipp

T-DSL SpeedManager in der neuen Version 5.21

Shawn H Shawn H

Es gibt mal wieder eine neue Version des T-DSL-SpeedManagers. Die überarbeitete Version 5.21 unterstützt T-DSL 6000; mit drin sind aber auch alle bisherigen Features.

Die T-Com bietet jetzt allen T-DSL-Nutzern ihren T-DSL SpeedManager in der neuen, weiter verbesserten Version (5.21) zum kostenlosen Download an. Neu ist die Unterstützung von T-DSL 6000. So wird zum einen die Balkenanzeige automatisch skaliert, außerdem wird die TCP-Windows-Size angepasst, um einen maximalen Datendurchsatz über eine T-DSL-6000-Verbindung ins Internet zu erreichen.

Die Version 5.21 beinhaltet auch die bisherigen bewährten Features wie Anzeige der aktuellen Datenübertragungsgeschwindigkeit in Kbit/s, einen Volumenzähler mit Verbindungs- und benutzerbezogener Erfassung des Datenübertragungsvolumens sowie Unterstützung bei der WLAN-Konfiguration.

Wie bisher gibt der integrierte Funktionstest Aufschluss über mögliche Fehlerquellen und liefert einen automatisch generierten Fehlercode, mit dem T-DSL-Kunden erkennen, ob es sich um ein lokales PC-Problem handelt, das sie gegebenenfalls selbst beheben können, oder ob sie sich an Experten wenden sollten.

Neueste Artikel