Tipp

Termine und Aufgaben immer im Blick

Rainer W. Rainer W.

TimeBell ist ein Erinnerungstool mit einem übersichtlichen Desktop-Kalender. Es sorgt dafür, dass man keine wichtigen Termine und Aufgaben mehr verpasst.

Erinnerung mit Text und Bild

Zur festgelegten Uhrzeit poppt ein Fenster mit dem selbst verfassten Erinnerungstext auf. Dieser kann mit TimeBell auf Wunsch zusätzlich mit einem eigenen Bild versehen werden.

Automatischer Programmstarter

TimeBell dient auch als automatischer Programmstarter. Jedes gewünschte Programm kann zu einer festgelegten Zeit automatisch gestartet oder geschlossen werden. Auch der Aufruf bestimmter Webseiten ist möglich.

Unbegrenzte Anzahl an Tasks

Das Wechseln des Desktop-Hintergrundbildes oder das Senden einer E-Mail erfolgen ebenfalls zur gewünschten Uhrzeit. Aufgaben lassen sich auch wiederholt durchführen, beispielsweise stündlich, täglich, wöchentlich oder monatlich. Die Anzahl der Tasks ist dabei unbegrenzt.

Fazit

Timebell sorgt dafür, dass Termine und Aufgaben in Erinnerung bleiben. Die Software bietet viele Möglichkeiten, PC-Arbeiten zu automatisieren. Natürlich lässt sich damit auch der PC automatisch herunterfahren oder in den Standby-Modus versetzen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von TimeBell können Anwender die Software mit der in der beiliegenden Textdatei enthaltenen Seriennummer innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als Vollversion freischalten. Dazu ist lediglich eine aktive Verbindung ins Internet erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für das Funktionieren von TimeBell nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. CalSk3

Neueste Artikel