Tipp

Textbausteine verwalten und einfügen

Jan W. Jan W.

JetPaste beschleunigt das Einsetzen häufig benötigter Textpassagen in Anwendungen gleich welcher Art. Egal ob Floskeln wie Grußformeln, Passwörter oder Web-Adressen, der Helfer verwaltet solche Schnipsel in Listenform.

Textbausteine verwalten und einfügen

Damit man bei umfangreichen Sammlungen an Textfragmenten nicht den Überblick verliert, verwaltet JetPaste diese in frei definierbaren Gruppen. Mit nur wenigen Klicks wählt man so den gewünschten Satzteil oder die Webadresse aus.

Verwalten und Einfügen für Textbausteine

Praktischerweise stellt das englischsprachige JetPaste zudem die aktuell geöffneten Programme in Form eines Drop-Down-Menüs dar. Vor dort aus navigiert man komfortabel zurück zur benötigten Anwendung und setzt die ausgewählte Passage dort ein.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-Dokument, welches einen Freischaltcode enthält. Klicken Sie nach dem ersten Programmstart auf More → Activate und fügen Sie diese Zeichenfolge in das dafür vorgesehene Datenfeld ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für das Funktionieren der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. jetpaste

Neueste Artikel