Tipp

Tierisch: Neues Add-On für Die Sims 2

Jan W. Jan W.

Ab dem 19. Oktober sind "Die Sims" nicht mehr alleine. Mit dem neuen Add-On "Haustiere" können Spieler künftig gemeinsam mit ihren tierischen Mitbewohnern die Höhen und Tiefen ihres Sims-Daseins erleben.

Ein neues Konsolen-Spiel und Erweiterungspack für den PC beschert den Sims ein tierisches Vergnügen. Herumflitzende Welpen, verspielte Kätzchen und andere pelzige Freunde sorgen bei den "Sims 2" künftig für jede Menge Überraschungen.

Vielfalt ist bei "Die Sims 2 - Haustiere" oberstes Gebot. Der Spieler kann aus einem Dutzend verschiedener Hunde- und Katzenrassen wählen oder einfach selbst ein einzigartiges und neues Haustier kreieren. Und wie im realen Leben ist der der Sim als Besitzer für die Pflege und die Erziehung des Tiers verantwortlich. So kann er seinen Haustieren neue Tricks beibringen, mit ihnen im Park spazieren gehen oder ihnen verantwortungsvolle Aufgaben übertragen.

"Die Sims 2 – Haustiere" erscheint bei Electronic Arts und wird voraussichtlich ab dem 19. Oktober im Handel erhältlich sein. Der Preis für die PC-DVD-Rom liegt bei 27,90 Euro. Darüber hinaus gibt es auch spielbare Versionen für alle aktuellen Konsolen. Als Besonderheit enthält jede Version individuelle Features, die speziell auf die jeweilige Plattform zugeschnitten sind.

Neueste Artikel