Tipp

Tierisches-Erweiterungspack für Die Sims

Jan W. Jan W.

Electronic Arts bringt ein neues Add-On für Sims-Fans auf den Markt. Mit "Die Sims 2 – Haustiere" haben Spieler die Möglichkeit, sich ein Haustier auszuwählen, für dessen Pflege und Erziehung sie verantwortlich sind.

Die Sims-Helden bekommen Familien-Zuwachs: Electronic Arts veröffentlicht voraussichtlich am 19. Oktober das Erweiterungspack "Die Sims 2 - Haustiere" für das PC-Spiel. Damit leisten den Sims erstmals Haustiere wie Hunde, Katzen, Vögel oder Meerschweinchen Gesellschaft.

Vielfalt ist bei "Die Sims 2 - Haustiere" oberstes Gebot. Der Spieler kann aus einem Dutzend verschiedener Hunde- und Katzenrassen wählen oder sich sogar ein neues Haustier mit einer eigenen Persönlichkeit kreieren. Wie im wahren Leben ist der Sim als Besitzer für die Pflege und die Erziehung des Tiers verantwortlich. So kann er seinen Haustieren neue Tricks beibringen, mit ihnen im Park spazieren gehen, sie mit neuen Accessoires ausstatten oder ihnen verantwortungsvolle Aufgaben übertragen.

Für die Installation des Erweiterungspacks benötigen Spieler das PC-Spiel "Die Sims 2", das ab 38,95 Euro zu haben ist. Neben dem Add-On, erscheinen auch spielbare Versionen für die PlayStation 2, den Nintendo GameCube, Game Boy Advance und Nintendo DS. Als Besonderheit erhält jede Version individuelle Features, die speziell auf die jeweilige Plattform zugeschnitten sind.

Neueste Artikel