Tipp

Trend Micro aktualisiert Sicherheitstools

Oliver W. Oliver W.

Trend Micro hat neue Versionen seiner Sicherheitslösungen vorgestellt. Sie sollen vor allem durch einen geringen Ressourcenenverbrauch und Nutzerfreundlichkeit punkten. Nach Herstellerangaben wurde der Ressourcenbedarf um bis zu 50 Prozent gesenkt. Dies soll vor allem auf neue Scantechniken zurückzuführen sein. Verhaltensbasierte Entdeckungstechniken sollen Schädlinge in Echtzeit erkennen und von einer Infizierung des Systems abhalten. Die neuen Erkennungstechnologien wurden auch in den Filter implementiert, der Websites nicht nur mehr auf Basis ihrer URls blockiert, sondern auch anhand des Alters, Verhalten und Reputation. Eine vereinfachte Installationsroutine soll auch Einsteigern die Einrichtung erleichtern. Eine Ein-Jahres-Lizenz für bis zu drei Benutzer von Trend Micro Internet Security Pro kostet rund 60 Euro.

Neueste Artikel