Tipp

Ubisoft eröffnet neue Rayman-Zone

Jan W. Jan W.

Pünktlich zum Start der vierten "Rayman"-Episode zeigt sich auch die offizielle Webseite im neuen Look: Fans können eine große Galerie mit Videos durchforsten oder sich bei Mini-Spielen amüsieren.

Der Countdown läuft: Im Dezember kommt der lang erwartet Nachfolger der "Rayman"-Reihe in die Läden. Um Fans die Wartezeit ein wenig zu versüßen, kleidete Publisher Ubisoft die "Raymanzone" in ein neues Gewand. Die offizielle Webseite weiß jetzt nicht nur wissenswertes aus der kunterbunten Rayman-Welt zu berichten, viele neue Leckerbissen komplettieren das Angebot.

So ist die Homezone mit einer umfangreichen Galerie und vielen Videos gespickt. Als weitere Goodies erwarten Fans E-Cards, Desktop-Hintergründe, -Symbole und -Sounds sowie Bildschirmschoner. Besonderes Highlight sind exklusive Minispiele, die in der Raymanzone und neuen "Rayman Raving Rabbits"-Homepage versteckt sind. Die sorgen nicht nur für Entertainment, Ehrgeizige können ihre gesammelten Punkte auch in kleine Geschenke umwandeln. Um an einige der Inhalte heranzukommen, ist jedoch eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Mit "Rayman Raving Rabbids" feiert die kultige Held seine Rückkehr in die Videospielewelt. Viel zu lachen hat Rayman allerdings nicht, denn seine Welt wird durch eine Invasion irrer Hasen bedroht. Um seine Freiheit zurück zu gewinnen, muss Rayman den völlig außer Kontrolle geratenen "Rabbids" in gladiatoren-artigen Wettkämpfen entgegentreten. Hilfe bekommt er von magischen Kreaturen und einer Reihe neuer Fähigkeiten.

Die vierte "Rayman"-Episode kommt voraussichtlich am 17. Dezember in den Handel und wird sowohl für den PC als auch für die Wii, PlayStation 2 und den Game Boy Advance erhältlich sein.

Neueste Artikel