Tipp

Ubisoft: Erweiterung für Everquest kommt

Shawn H Shawn H

Die ersten Einzelheiten zur europäischen Veröffentlichung von "EverQuest II Desert of Flames" wurden bekannt gegeben. Es ist die erste Erweiterung für EverQuest II. Das Add-On erscheint am 15. September 2005.

"EverQuest II Desert of Flames" bietet Onlinespielern neue Eigenschaften, die das bekannte Spielprinzip ausbauen. Neue Areale können erforscht, neue Abenteuer erlebt, neue Monster bekämpft und neues Raubgut gehortet werden. Im Zentrum steht die Stadt Maj'dul. Die arabisch anmutende Metropole ist Schauplatz von Kämpfen in speziellen Arenen - sowohl für Player-versus-Creatures als auch einer neuen Art von Player-versus-Player-Kämpfen. Außerdem erwarten den Spielern Dutzende neuer Zonen, über 40 neue Kreaturen sowie eine Levelerweiterung bis Level 60 für alle Spieler. Darüber hinaus gibt es neue Sprachausgaben für Spielercharaktere.

Landschaften wie Salzebenen, Tafelberge und Dünen liefern in "EverQuest II Desert of Flames" Schauplätze für Abenteuer. Diese handeln von Legenden der Menschen und Kreaturen, die in der Wüste Ro beheimatet sind. Spieler aller Klassen können neue Kreaturen sammeln, um sie in den Arenen von Maj´Dul gegeneinander antreten zu lassen. Während sie die Kämpfe von der Außenlinie beobachten, werfen sie Zauber und handhaben Waffen, um Champion zu werden. Spieler können aber auch selbst gegen diese Furcht einflößenden Kreaturen ihre Chance suchen oder gegen andere Spieler um Ruhm und Ehre kämpfen. Zum ersten Mal in einem Massively-Multiplayer-Onlinegame können Spieler Felsen erklimmen, um in den aufregenden neuen Zonen nach Schätzen zu suchen.

Neueste Artikel