Tipp

Überarbeitet: T-DSL Support Center mit neuen Features

Jan W. Jan W.

Die neue Version des kostenlosen Konfigurations- und Hilfsprogramms für T-DSL-Anschlüsse kann jetzt heruntergeladen werden. Neu ist zum Beispiel ein Wireless Connection Manager zur Verwaltung von Funknetzwerken.

Kein Zugang mehr ins Internet, nachdem etwa die Konfiguration der Hardware für den T-DSL-Anschluss geändert oder neue Software installiert wurde? Hilfe in manchen Fällen bietet das T-DSL Support Center der T-Com, das ab sofort mit einer komfortableren Benutzeroberfläche und erweiterten Leistungsmerkmalen zum Download bereitsteht.

Exportfunktion für Sicherheitseinstellungen

In der neuen Version des kostenlosen Konfigurations- und Hilfsprogramms für T-DSL-Anschlüsse steht den Nutzern jetzt auch ein spezielles Menü zur Verfügung, mit dem sich die Sicherheitseinstellungen für den Internetzugriff überprüfen lassen. Außerdem lässt sich das Betriebssystem mit der neuen Softwareversion für den bestmöglichen Datendurchsatz mit T-DSL optimieren. Das neue Zusatzprogramm Wireless Connection Manager ermöglicht es, die vor Ort verfügbaren Funknetze anzuzeigen und zu verwalten. Weiteres Plus: Über eine neue Exportfunktion lassen sich die konfigurierten WLAN-Sicherheitseinstellungen mittels eines Wechseldatenträgers (USB-Stick o.ä.) auf andere Computer innerhalb des Funknetzwerks übertragen.

FAQ auch offline

Das Support Center unterstützt die Kunden bei der Installation und Konfiguration ihres T-DSL-Anschlusses sowie von Modems, Routern oder WLAN-Geräten von T-Com. Bei der Erstinstallation der Software wird ein Profil des DSL-Modems oder Routers angelegt. Nach Veränderungen, die zum Fehlerfall führen, besteht so die Möglichkeit, zum jeweils letzten funktionierenden Konfigurationszustand zurückzukehren. Je nach Situation erfolgt dies automatisiert, oder der Nutzer erhält entsprechende Hinweise von der Software. Zusätzlich steht eine Sammlung der wesentlichen Fragen und Antworten rund um T-DSL offline zur Verfügung.

Weitere Vorteile: Mit dem kostenlosen Zusatzprogramm lassen sich die T-DSL-Gerätekonfiguration sichern und zurücksetzen, die Internetverbindung überprüfen sowie Probleme beim Surfen und beim Versand von E-Mails beheben. Außerdem können Nutzer über das T-DSL Support Center online mit dem Technischen Kundendienst von T-Com Kontakt aufnehmen und eine telefonische Service-Hotline sowie einen von der Software generierten Service-Code nutzen.

Neueste Artikel