Tipp

Umwandeln & Menüs erstellen für PowerPoint-Präsentationen

Oliver W. Oliver W.

Bei Leawo PowerPoint to DVD Pro ist der Name Programm. Der PowerPoint Konverter wandelt Präsentationen in gängige Videoformate um und stattet Silberlinge obendrein mit einem schicken Menü aus.

PPT & Co: Umwandeln & Menüs erstellen

Leawo PowerPoint to DVD Pro wandelt Präsentationen auf Wunsch gleich reihenweise in gängige Videoformate um. Dank Batchunterstützung wandelt man so PPT & Co. in MP4, AVI oder FLV und bereitet die Dateien zudem für das Brennen auf DVD und Blu-ray um. Für's Brennen auf eine Scheibe sorgen Anwender zudem für ein ansprechendes Menü. So ist man mit PowerPoint to DVD Pro für das Publizieren von Präsen via iPad, PSP und auch YouTube gerüstet, ebenso wie für die weitergabe auf einer gebrannten Disc. Zudem vertonen Anwender die Präsentation auf Wunsch vor dem Umwandeln. So fertigt man beispielsweise Sprachaufnahmen direkt im Programm. Auch ein Wasserzeichen, Logo oder ähnliches fügt man mit ein paar Klicks in eine oder alle der umgewandelten Präsen ein. Das ist besonders praktisch beim Konvertieren mehrerer kleiner PPTs.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Leawo PowerPoint to DVD Pro aktiviert sich im Zuge der Installation automatisch. Dazu ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich. Alternativ gibt man die Seriennummer manuell ein, selbige liegt dem ZIP-Archiv in Form einer Textdatei bei. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informer an. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Virenscannern können sowohl Software Informer, wie auch die kostenlose Vollversion zu so genannten heuristischen Treffern führen. leawo power point to dvd shot2leawo power point to dvd shot3

Neueste Artikel