Tipp

Update: KeePass 1.14 erschienen

Oliver W. Oliver W.

Die Passwortverwaltung KeePass hat mit Version 1.14 ein Update spendiert bekommen, das neue Features und einige Verbesserungen mit sich bringt. Die neue Version wird nun als Installationspaket zur Verfügung gestellt, ebenso wird das Schreiben in Datenbanken, die in "versteckten" Dateien gespeichert werden, unterstützt. Über die Kommandozeile kann mit "-lock" eine Verriegelung der Datenbank durchgeführt werden. Verbessert wurde die Kompatibilität von Browser-Platzhaltern mittels "cmd://"-URLs. Die Auto-Speicher-Funktion bei Beendingung des Programms und Schließung der Datenbank verträgt sich besser mit anderen Optionen, KeePass erkennt zudem beim Import zuverlässiger wie Dateien kodiert sind. Für Nutzer von 64-bit-Systemen wurden einige Codebestandteile optimiert.

Neueste Artikel