Tipp

Verschlüsselung von wichtigen Dateien und Dokumenten

Rainer W. Rainer W.

Mit PowerCryptor schützen Anwender sensible Daten und Dokumente. Die Sicherheitssoftware verschlüsselt wichtige Dokumente, Fotos, Musik und Videos.

Sichere AES-Verschlüsselung

PowerCryptor verwendet hierfür die besonders sicheren Algorithmen AES 256 Bit und Blowfish. Die Software lässt sich recht einfach bedienen. Dank der Einbindung in den Windows Explorer erfolgt ein schneller Zugriff vom Kontextmenü aus auf ausgewählte Dateien. Diese lassen sich mit einem Klick verschlüsseln, entschlüsseln und löschen, ohne PowerCryptor selbst öffnen zu müssen.

Verschlüsselte Dateipakete

Wer wichtige Daten über das Internet verschicken möchte, sollte sie zuvor verschlüsseln. PowerCryptor erstellt verschlüsselte Dateipakete. Diese sind selbstextrahierend, so dass die Angelegenheit für den Empfänger recht komfortabel ist.

Passwortgenerator und Datenschredder

Die Sicherheits-Suite enthält zudem einen Passwortgenerator und ein Tool, um Daten und Ordner unwiederherstellbar zu vernichten. PowerCryptor verhindert effektiv, das Unbefugte auf vertrauliche Daten Zugriff bekommen. Kurzum: Eine flexibles Tool für sicherheitsbewusste Anwender. screen3big

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket finden Sie eine TXT-Datei, die einen Registrierungscode enthält. Mit diesem Schlüssel können Sie die kostenlose Vollversion freischalten.

Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel