Tipp

Video Converter speziell für Handys

Shawn H Shawn H

Aviosoft 3GP Video Converter bringt beliebte Videoformate in das bei Handys gängige 3GP-Format. Der Konverter wartet zudem mit einem eingebauten Downloader für YouTube-Videos und weiteren Komfortfunktionen aus.

Video umwandeln nach 3GP

Aviosoft 3GP Video Converter wandelt Clip mit Höchstgeschwindigkeit und hoher Qualität in 3GP um. Als Ausgangsformate akzeptiert die Videosoftware Standards wie AVI, WMV, ASF, MPG, MPEG, MPE, MP4, DAT, 3GP, FLV, MOV oder RM. Darüber hinaus lassen sich Videodateien vor der Konvertierung beispielsweise Schneiden, Verschmelzen oder mit Wasserzeichen und Untertitel versehen. Auch YouTube- und Yahoo-Videos können heruntergeladen und anschließend in 3GP-Formate konvertiert werden.

Fazit

Mit Aviosoft 3GP Video Converter erhalten Besitzer von Handys und Smartphones einen vielseitigen 3GP-Konverter für Videoclips aller Art. Einziges Manko ist, dass der Konverter als Ausgabeformat auf 3GP beschränkt ist.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von Aviosoft 3GP Video Converter müssen Anwender die Software mit dem in der beiliegenden Textdatei enthaltenen Seriennummer innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als kostenlose Vollversion freischalten. Dazu ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel