Tipp

Videoconverter für Smartphones und Tablets

Rainer W. Rainer W.

Bei WinX Mobile Video Converter spricht der Programmname für sich. Der Videokonverter macht sich als flotter Wandler für mobile Geräte aller Art nützlich.

Vordefinierte Profile

Videos der gängigen Formate wie MKV, AVI, MP4, WMV, MOV, FLV, AVCHD und M2TS lassen sich mit WinX Mobile Video Converter schnell und einfach in das passende Format für Samsung Galaxy, HTC, Amazon Kindle Fire, Microsoft WP8, Google Nexus, Apple iPhone, iPad, Nokia & Co. umwandeln. Praktischerweise bringt der Videokonverter für jedes dieser Formate ein vordefiniertes Profil mit, welches von versierten Nutzern an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Videokonverter mit Editierfunktionen

WinX Mobile Video Converter lässt sich in Sachen Videokonvertierung und -bearbeitung auch von Einsteigern problemlos bedienen. Der Filmfreund kann recht komfortabel seine Videos schneiden und zusammenfügen sowie Untertitel hinzufügen. Die Audiospuren lassen sich aus den Filmen extrahieren und unter anderem im MP3-Format abspeichern.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie eine TXT-Datei, welche die Adresse der Registrierungsseite des Herstellers enthält. Klicken Sie dort die Schaltfläche Get License Code und fügen Sie die ausgegebene Zeichenfolge im Zuge der Installation in das dafür vorgesehene Datenfeld ein. Danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel