Tipp

Videokonverter für Camcorder und Videokameras

Shawn H Shawn H

Aneesoft AVCHD Converter richtet sich an Besitzer von Camcorder und Videokameras zum Konvertieren von AVCHD, MOD und TOD-Videodateien in beliebte Video- und Audioformate. Zudem extrahiert der HD-Profi Audiomaterial aus Videos und bringt einen Basis-Editor mit Schnittfunktion und Effekten mit.

Konverter für MTS, MOD & TOD

Die Oberfläche von Aneesoft AVCHD Converter arbeitet nach dem Drag&Drop-Prinzip.; Der Konverter unterstützt die Umwandlung aller AVCHD-Videodateien in andere Videoformate inklusive HD wie H.264, AVC, HD MOV, HD AVI oder HD FLV. Das garantiert die flüssige Wiedergabe auf vielen tragbaren Geräten wie iPad, iPhone, Nokia Lumia 800, Samsung Galaxy S, PSP oder Playstation 3. Neben dem Konverter bringt Aneesoft AVCHD Converter einen rudimentären Video-Editor mit. Hier schneiden Anwender Filme vor der Umwandlung zu, teilen Clips auf, oder fügen sie zusammen. Auch Wasserzeichen lassen sich den Filmen hinzufügen.

Fazit

Mit Aneesoft AVCHD Converter sind Hobby-Filmer gut für die Erstellung eigener Homevideos ausgerüstet. Dank dem Support von HD-Formaten bringt man sowohl SD-Aufnahmen als auch hochaufgelöste Filme in das richtige Format.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket zu Aneesoft AVCHD Converter findet man eine Datei namens activate.exe. Nach der Installation der kostenlosen Vollversion kann man dieses File einfach ausführen, danach ist die Software als kostenlose Vollversion aktiviert.

Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. Aneesoft AVCHD Converter2_big

Neueste Artikel