Tipp

Videokonverter mit CUDA- und MXF-Support

Shawn H Shawn H

Aunsoft TransMXF Pro arbeitet als leistungsstarker Videokonverter unter Windows. Die Videosoftware unterstützt bis zu acht parallele Audiokanäle sowie den Export in zahlreiche Videoformate wie MKV, MP4 oder FLV.

Video umwandeln mit mehreren Audiospuren

Aunsoft TransMXF Pro verwaltet Video mit mehreren so genannten Tracks und Audiospuren. Dank eingebautem CUDA-Support konvertiert das Tool Video mit hoher Geschwindigkeit und ohne Qualitätsverlust im MXF-Format. Bei Bedarf wandelt der Konvertierer Filme auch in andere Formate wie MP4, AVI, WMV, MPG, MOV, MKV oder FLV um. So steht der Wiedergabe in anderen Programmen wie Premiere CS und iMovie oder auf mobilen Geräten wie iPad, iPhone oder Nokia Lumia Smartphones nichts mehr im Wege.

Fazit

Mit Aunsoft TransMXF Pro kommt ein Videokonverter mit Multi-Audiospur-Support auf den Rechner. Alles in allem ein nützlicher Helfer für Hobbyfilmer und Cineasten. transMXF_Pro_1

Aktivieren der kostenlosen Vollversion

Hinweis: Nach der Installation können Anwender die Software mit der in der Textdatei enthaltenen Registrierungsinformationen innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als Vollversion freischalten.

Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel