Tipp

VideoLan schließt Sicherheitslücken

Oliver W. Oliver W.

Mit 0.8.6c wurde eine neue Version des Open-Source Mediaplayers VideoLan veröffentlicht. Sie schließt einige Sicherheitslücken. Betroffen waren neben der Ogg/Vorbis, Ogg/Theora und CDDA (CD Digital Audio)-Unterstützung auch das SAP (Service Announce)-Protokoll. Über einen präparierten Stream konnten Angreifer Schadcode einschleusen oder den Player zum Absturz bringen. Die neue Version bringt zudem ein neues Interface für Windows und Linux mit. Der Download von VideoLan 0.8.6c ist hier möglich.

Neueste Artikel