Tipp

Viertes Reiter-Abenteuer von Ubisoft

Shawn H Shawn H

Im November erscheint der vierte Teil der Reiterhof-Reihe von Ubisoft. Das Spiel wird 30 Euro kosten und beinhaltet alles, was mit Pferden und dem Reitsport zu tun hat. Zielgruppe sind vornehmlich Mädchen und junge Frauen.

Der international agierende Computer- und Videospielehersteller Ubisoft wird seine Reiterhof-Reihe fortsetzen. Das Abenteuerspiel "Reiterhof 4 - Die Meisterschule" wird ab November 2005 im Handel erhältlich sein. Die CD-ROM-Version erscheint für PC zu einem Verkaufspreis von 29,95 Euro.

Ubisofts Ziel ist es laut Benedikt Schüler, Marketing Direktor von Ubisoft in Deutschland, das Wachstumspotenzial der Unterhaltungsbranche im Bereich Mädchen und junge Frauen auszuschöpfen. "Mit dem ihnen vertrauten Thema Pferde und Reiten möchten wir jungen Mädchen spielerisch das Thema Games näher bringen und ihnen langfristig die Lust am Spielen vermitteln."

Im vierten Teil der Reihe schlüpfen junge Spielerinnen in die Rolle einer Schülerin auf einer schottischen Elite-Reitschule. Zusammen mit pferdebegeisterten Freundinnen erlebt sie den Schulalltag mit Pferden. Spielziel ist die bestmögliche Einteilung des Stundenplanes um gute Trainingsergebnisse zu erzielen. Im Verlauf des Geschehens müssen dann in Schottland, Marokko und der USA insgesamt sechs Wettbewerbe mit 18 verschiedenen Parcours bestritten werden. Dabei kann zwischen zwei verschiedenen Spiel-Modi, dem Abenteuer- und freier Wettbewerb-Modus, gewählt werden.

Neueste Artikel