Tipp

VoIP immer beliebter: Jeder Achte telefoniert übers Web

Rainer W. Rainer W.

Telefonieren über Skype & Co. findet immer mehr Zustimmung. 13 Prozent der Deutschen haben letztes Jahr über das Internet telefoniert, das entspricht einem Wachstum von 30 Prozent gegenüber 2006, informiert der Hightech-Verband BITKOM. "Immer mehr Anrufer setzen auf Internet-Gespräche – primär, um Kosten zu sparen“, sagte BITKOM-Präsident Scheer. "Die Internet-Telefonie geht über die Gruppe der jungen, technikbegeisterten Menschen inzwischen hinaus und erreicht allmählich die Massen." Im EU-Vergleich liegen die deutschen Online-Telefonierer auf Platz 8 im Mittelfeld. Spitzenreiter ist Luxemburg. Dort nutzt jeder Vierte Internet-Telefonie. Am wenigsten verbreitet ist die VoIP-Technik in Griechenland: Dort führen nur drei Prozent der Einwohner Gespräche über das Internet. Zu dem Zuwachs hat der Boom bei schnellen Internet-Zugängen beigetragen. Die IP-Telefonie sei zudem einfacher geworden, weil sie heute auch bei ausgeschaltetem PC per Telefon möglich ist. Download VoIP-Software

Neueste Artikel