Tipp

web to date 4.0: Profi-Webseiten in Eigenregie

Oliver W. Oliver W.

Data Beckers Komplettlösung für die Erstellung und Pflege von Webpräsenzen enthält in der neuen Version zahlreiche zusätzliche Funktionen für eine zeitgemäße Umsetzung des Internet-Auftritts – darunter auch Plugins für RSS-Feeds.

web to date 4.0 ermöglicht die komfortable Gestaltung, Pflege und Aktualisierung von Internet-Auftritten. Das Programm ist nach einem Baukastensystem aufgebaut und erlaubt daher die individuelle Zusammenstellung der einzelnen Komponenten. Die Einzelseiten können dabei aus frei kombinierbaren Modulen für Texte, Bilder, Tabellen, Formulare, Gästebücher, Galerien und jetzt auch RSS-Reader, RSS-Publisher, Weblogs und Imagemaps zusammengesetzt werden.

Über einen Editor können die einzelnen Module mit Inhalten gefüllt, eigene Texte und Bilder eingebunden und variabel verlinkt werden. Formulare und zusätzliche Medien wie Flash, Quicktime oder Realmedia lassen sich ebenso wie beliebige externe Skripte (zum Beispiel auf PHP-Basis) per Drag & Drop eingefügen. Bilder werden dabei automatisch für den Online-Einsatz optimiert und können in attraktiven Galerien präsentiert werden - optional mit Bildunterschrift und Passwortschutz.

Neu ist die Sidebar für die gestalterische Aufwertung des Webdesigns und zum Hervorheben spezieller Angebote. Einzelne Seiten lassen sich nun flexibel in neue web to date Projekte übernehmen. Für die Gestaltung der Website stehen in der neuen Version über 600 professionell gestaltete, direkt einsetzbare Layouts für unterschiedliche Einsatzbereiche und Geschmäcker zur Verfügung. Dabei kann zwischen verschiedenen Farbschemata, Substyles und Schriftarten gewählt werden. Per Knopfdruck lassen sich eigene Logos einfügen, Inhalte aktualisieren und komplette Designs wechseln. web to date 4.0 erstellt automatisch Sicherheitskopien und beschleunigt die Aktualisierung der Website, zum Beispiel nach der Durchführung kleinerer Änderungen.

Ebenfalls neu sind der RSS-Reader für die automatische Einbindung aktueller News von Drittanbietern in die Webpräsenz und der RSS-Publisher zur Bewerbung neuer Inhalte einer Seite. Außerdem lassen sich nun Imagemaps erstellen. Das heißt, beliebige Bereiche eines Fotos oder einer Grafik können mit anderen Webseiten oder Info-Pop-Ups verlinkt werden. Daneben ist es jetzt möglich, Online-Tagebücher, so genannte Weblogs, direkt auf der web to date Seite zu erstellen und dann von einem beliebigen PC irgendwo auf der Welt aus zu pflegen.

web to date 4.0 ist ab sofort zum Preis von 149,95 Euro im Handel erhältlich.

Online bestellen: Aktueller Preis bei Amazon

Neueste Artikel