Tipp

Webradio hören und aufnehmen

Shawn H Shawn H

RadioZilla gibt Zugriff auf tausende Radiosender im World Wide Web. Mit dem virtuellen Radio surft man die digitalen Datenströme nach Musik und Talkshows aller Stilrichtungen ab und nimmt interessante Musik oder Sendungen mit der integrierten Recorder-Funktion auf.

Tausende Radiosender aus aller Welt

Der Zugang zu Radiosendern erfolgt bei RadioZilla ganz einfach per Auswahl nach Genre und Name des Senders. Die Auswahl der Sender reicht von Musik wie Techno, HipHop, Gansta Rap, Rock, Blues oder Schlager bis hin zu Sport- und Talkshows. Mit der eingebauten Aufnahmefunktion können Sendungen zudem ganz einfach aufgenommen werden. Zusätzliche Streaming-Informationen wie aktueller Titel, Stream-Name und Cover-Art komplettieren das virtuelle Radio.

Fazit

RadioZilla bringt ein besonders einfach zu bedienendes Webradio auf den heimischen Computer. Die gezielte Suche nach einem Sender gestaltet sich wegen fehlender Suchfunktion als langwierig. Allerdings wird dieser Makel durch die riesige Auswahl an verfügbaren Radiostreams und der Recorder-Funktion wieder aufgewogen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Um die Kostenlose Vollversion zu aktivieren, ist nach der Installation die Ausführung der beiliegenden Datei Activate.exe notwendig. Eine Internetverbindung ist hierfür erforderlich. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informers an. Dieses Zusatztool ist für die Funktion der Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Sicherheitssoftwares können sowohl die Aktivierung der Vollversion, wie auch Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. RadioZilla_1

Neueste Artikel