Tipp

Wie lautet meine IP Adresse?

Oliver W. Oliver W.

Die IP-Adresse ist sozusagen die Telefonnummer eines jeden an das Internet angeschlossenen Rechners. Über ihn ist die zweifelsfreie Identifizierung eines Computers möglich. Sie ändert sich bei DSL-Anschlüssen in der Regel nach jedem neuen Verbindungsaufbau. Die Gründe, die aktuelle IP-Adresse wissen zu müssen, sind vielfältig. Mal soll die Verbindung zu einem Onlinespiel hergestellt werden, ein anderes Mal will einem der Freund Dateien schicken. IPconfigUm die aktuelle IP-Nummer herauszufinden, gibt es unter Windows ein eigenes Netzwerktool. Klicken Sie dazu unter Windows 2000/XP auf Start -> Programme -> Zubehör und anschließend auf "Eingabeaufforderung". Geben Sie dort "ipconfig" ein und bestätigen mit Enter. Unter ihrem Netzwerkadapter und "IP-Adresse" lesen Sie die aktuelle IP-Nummer ab. Leider wird bei Nutzung von DSL-Routern, also den meisten DSL-Anschlüssen, nur die intern zugeteilte IP eingeblendet.

**Internet-IP-Adresse aufrufen

**MyIP-ToolsUm die IP-Adresse festzustellen, unter der Sie im Internet zu erreichen sind, können Sie ein zusätzliches Tool nutzen, beispielsweise die MyIP-Tools (Download unten). Diese zeigen neben der IP- auch die DNS-Adresse an und erlauben die Änderung.

**Speedreport.de: IP-Adresse online anzeigen

**Speedreport.deEs geht jedoch noch bequemer: Online. Über den Dienst speedreport.de können Sie ebenfalls die aktuelle IP feststellen lassen, dazu erhalten Sie Informationen über Ihre ungefähre geografische Lage und vieles mehr ...

Neueste Artikel