Tipp

Windchaser: Neues Echtzeit-Tactical von dtp

Jan W. Jan W.

dtp hat mit "Windchaser" ein neues Echtzeit-Taktik-Spiel angekündigt, das in Zusammenarbeit mit dem Münchner Entwicklerstudio Chimera entsteht. Das Release soll allerdings erst im ersten Quartal 2008 erfolgen.

"Windchaser" lautet der Name des neusten Echtzeit-Taktik-Spiel aus deutschen Landen. Entwickelt wird es von dem neu gegründeten Team Chimera Entertainment mit Sitz in München. Für den deutschlandweiten Vertrieb zeichnet sich Hamburger Publisher dtp verantwortlich. Bis Spiele-Fans den Titel in den Händen halten können, wird es allerdings noch eine ganze Weile dauern: "Windchaser" soll erst im Frühjahr 2008 erscheinen.

Worum es geht

"Windchaser" versetzt Spieler in die Fantasy-Welt Ensai - eine Welt, deren Bild von weiten Gras-Ozeanen und mächtigen Luft-Segelschiffen geprägt ist. Der letzte Konflikt, der die Bewohner von Ensai heimsuchte, legte die alten Zivilisationen ihrer Welt und deren Fortschritte in Schutt und Asche. Langsam bauten die Menschen ihre Gesellschaft wieder auf und verbanden auf einzigartige Weise die Kraft alter, magischer Artefakte mit moderner Technologie. Die florierenden Städte der Neuzeit tauschen ihre Güter mit Hilfe von Luft-Segelschiffen unterschiedlichster Art und Größe aus, die über die weiten Gras-Ozeane segeln.

Der Spieler übernimmt, als Anführer einer unabhängigen Gilde, das Kommando über eines der mächtigen Luft-Segelschiffe, die durch Ensai kreuzen und den Gilden als mobile Basen dienen. An Bord muss der Spieler neue Mitstreiter rekrutieren, die mit gewonnener Kampferfahrung levelweise aufsteigen, und neue Artefakte sammeln. Zahlreiche Upgrades sollen es erlauben, das Schiff im Laufe des Spiels nach eigenem Belieben anzupassen und immer weiter auszubauen. Ein notwendiges Unterfangen, denn ein erneuter Konflikt bedroht das Land: Religiöse Streitigkeiten und die Konkurrenz unter den Gilden werfen einen bedrohlichen Schatten über Ensai.

Neueste Artikel