Tipp

Windows Desktop im Apple-Style

Jan W. Jan W.

Nexus Ultimate rüstet Windows PCs mit einer Dockingleiste im Stile des Apfel Macintosh aus. Die optisch recht moderne Leiste ermöglicht den Schnellzugriff auf verschiedene Werkzeuge und Programme, ganz wie die Windows-Taskleiste - nur eben viel schicker.

Windows Desktop im Apple-Style

Notwendig: Definitiv nicht. Ressourcenschonend: Wohl kaum. Schön anzusehen mit hohem Spaßfaktor: Definitiv! Nexus Ultimate bringt eine ganze Menge verschiedener Themes mit, weitere können auf der Herstellerseite herunter geladen werden. Die Einstellungen bieten zudem eine Vielzahl an Stellschrauben zum Beeinflussen des optischen Auftritts. Hier können die Spezialeffekte beim Berühren der Objekte mit der Maus, Farbe und allgemeine Darstellung, Ressourcenverbrauch und vieles mehr verändert werden.

Windows Desktop mit einem Dock im Apple-Style

Aber auch eine ganze Menge akustische Effekte sind mit an Bord. Selbige unterstreichen den optischen Auftritt, Anwender weisen sie entweder als komplettes SoundSet oder manuell den einzelnen Aktionen des Nexus Docks zu. Funktional betrachtet definitiv nicht mehr als eine Spielerei, dafür optisch ein ganz besonderer Leckerbissen: Nexus Ultimate stattet den PC mit einem praktischen, aber vor allem schicken Desktopelement aus. Ein Pflicht-Download für Desktop Modder!

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket zu Nexus Ultimate finden Sie eine TXT-Datei, die einen Link zur kostenlosen Registrierung auf der Herstellerseite enthält. Nachdem Sie dort Ihren Namen und eine gültige Email-Adresse hinterlegt haben, erhalten Sie einen Freischaltcode zum Aktivieren der kostenlosen Vollversion. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion des Nexus Ultimate nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. nexusultimate21

Neueste Artikel