Tipp

Windows ferngesteuert

Oliver W. Oliver W.

Wenn die liebe Familie oder Freunde anrufen, bedeutet das nicht immer eine frohe Botschaft. "Kannst du mir mal mit meinem Rechner helfen?". Diese Frage hat schon jeder technikbegeisterte Mensch einmal gehört. Aber man muss nicht vor Ort sein, um ein Problem mit Windows zu lösen. Sogenannte Remote-Administrations-Programme ermöglichen die Fernwartung von Rechnern. UltraVNC ist ein auf dem kostenlosen VNC (Virtual Network Computing) basierender Vertreter dieser Programmgattung. Wenn der Server auf einem PC installiert ist, lässt er sich über einen passenden Client aus der Ferne bedienen. Dabei erscheint das gewohnte Windows in einem extra Fenster. Es lassen sich Maus und Tastatur normal nutzen und Probleme lösen. UltraVNC erweitert die Funktionen des Ur-VNCs beispielsweise um eine Verschlüsselung.

Neueste Artikel