Tipp

Windows Media Player in Version 11 fertiggestellt

Jan W. Jan W.

Microsoft hat die finale Version 11 seines Media Players zum Download bereitgestellt. In der neuen Fassung hat die Wiedergabesoftware ein aufgeräumteres Outfit und zusätzliche Funktionen erhalten.

Ab sofort können alle Nutzer von Windows XP den Windows Media Player 11 in seiner endgültigen Fassung herunterladen. Mit dem Player von Microsoft lassen sich digitale Medien wie Audio- und Video-Dateien, aber auch Bilder und TV-Mitschnitte wiedergeben, brennen, kopieren oder synchronisieren. Des Weiteren können die Musik-, Film-, Foto- oder andere Mediadateien in übersichtlicher Form verwaltet werden. Auch der Austausch der Daten mit mobilen Abspielgeräten ist möglich.

In der Version 11 bekommt der Mediaplayer ein neues Design, welches die Bedienung unter anderem durch eine grafikbasierte Navigation weiter vereinfachen soll. Daneben sind die klassischen Menüs jetzt standardmäßig ausgeblendet und man kann von jeder Position im Playerrahmen per Rechtsklick über das Kontextmenü auf die wichtigsten Funktionen zugreifen. Bei der Medienbiliothek wurde die Navigation durch Visualisierungen vereinfacht, es werden Albencover unterstützt und ähnliche Alben können zu Gruppen zusammengefasst werden. Eine Schnellsuche hilft beim Finden von bestimmten Titeln, wobei mit jeder Zeicheneingabe veränderte Ergebnisse angezeigt werden. Neben dem manuellen Erstellen von Wiedergabelisten, können auch automatisiert Playlisten angefertigt werden.

Neben Windows Media Audio (Standard), Windows Media Audio mit variabler Bitrate, Windows Media Audio Lossless und MP3, werden in Windows Media Player 11 jetzt auch Windows Media Audio (WMA) Pro und WAV (verlustlos) als Formate beim Kopieren unterstützt. Außerdem wurden die Funktionen zur Synchronisierung der Daten mit mobilen Geräten erweitert und die Brennoption verbessert. Unter der unten angegebenen Adresse kann der Windows Media Player 11 kostenlos heruntergeladen werden. Er funktioniert mit allen Versionen von Windows XP mit Service Pack 2, einschließlich Windows XP Home Edition N und Windows XP Professional N.

Neueste Artikel