Tipp

Windows Registry optimieren und sichern

Shawn H Shawn H

ScanMyReg optimiert die Windows Registry und erstellt Backups der Systemdatenbank. Der Helfer scannt die Registry nach Fehlern ab und sorgt so für einen reibungslosen Betrieb von Windows.

Registry scannen und Backups erstellen

Die englischsprachige Oberfläche von ScanMyReg führt den Anwender mit einem Assistenten durch die einzelnen Arbeitsschritte. Zunächst scannt der Optimierer die Registry nach verwaisten und fehlerhaften Einträgen ab. Auf Wunsch behebt das Tool gefundene Fehler. Darüber hinaus erstellt ScanMyReg automatisch oder manuell Backups der Systemdatenbank Registry, die sich im Falle von Betriebssystemfehlern wieder zurückspielen lassen. Eine Defragmentierungsfunktion komplettiert den Registry-Optimierer.

Fazit

Mit ScanMyReg warten Windows-User die Registry des Betriebssystems aus Redmond. Neben den Optimierungsfunktionen dürften Anwender vor allem die einfach zu bedienende Backup-Funktion schnell zu schätzen wissen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: ScanMyReg aktiviert sich im Laufe der Installation automatisch als kostenlose Vollversion. Die Installation muss lediglich innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums erfolgen. Dazu ist eine aktive Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. Screenshot 1: ScanMyRegScreenshot 2: ScanMyReg

Neueste Artikel