Tipp

Windows Registry reparieren, optimiereren, bearbeiten und mehr

Jan W. Jan W.

Reg Organizer bringt eine nützliche Werkzeugkiste in Sachen Registrierungsdatenbank auf den Rechner. Der Helfer korrigiert unter anderem Fehler in der Registry und verschlankt deren Größe, kann aber noch mehr.

Windows Registry reparieren, optimiereren, bearbeiten und mehr

Wer weiß, was er tut, greift beispielsweise mittels Editor manuell in die Einträge der Datenbank ein. Dies erleichtert Reg Organizer durch eine Suchfunktion, die ohne lange Klickorgien die gewünschten Schlüssel aufspürt.

Windows Registry: Reparatur, Optimierung, Bearbeitung und mehr

Zudem beinhaltet Reg Organizer einen Defragmentierer sowie einen Komprimierer, welche für eine schlankere Registry sorgen. Abgerundet wird das englischsprachige Tool durch Funktionen zum Aufräumen der Festplatte und zum Deinstallieren nicht mehr benötigter Programme.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion

Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine bestehende Internet-Verbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. RegOrganizer2

Neueste Artikel