Tipp

Windows Tipps: Fenster verschieben

Oliver W. Oliver W.

Im täglichen Arbeitstrubel unter Windows kann es schon einmal passieren, dass man aus Versehen ein Fenster über den Monitorrand hinaus verschiebt. Doch das Windows Fenster ist nicht verloren. Sie müssen sich nicht abmühen und vergeblich versuchen, mit der Maus das Fenster zurückzuholen. Fenster verschiebenWenn Sie einmal ein Fenster aus dem Monitor "herausschieben" sollten, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus. Klicken Sie mit rechts in der Taskleiste auf das entsprechende Programm und wählen "Verschieben" aus. Mit den Pfeiltasten der Tastatur können Sie nun das Fenster wieder ins rechte Bild rücken.

Neueste Artikel