Tipp

Windows Tuning und Optimierung zum Nulltarif

Jan W. Jan W.

WinUtilities PRO vereint ein ganzes Bündel von Werkzeugen zur Windows-Optimierung unter einem Dach. Die Toolsammlung macht sich unter anderem beim Aufräumen der Registry und beim Defragmentieren von Festplatten nützlich.

Windows Tuning und Optimierung zum Nulltarif

Vor allem die Bereinigung der Windows Registrierungsdatenbank leistet einen wichtigen Beitrag zur Stabilität des Betriebssystems. Höheres Tempo beim Starten des Rechner erreicht WinUtilities PRO durch die Kontrolle der Programme, die mit dem System zusammen hochgefahren werden. Das Entfernen unnützer Einträge beschleunigt den Systemstart unter Umständen enorm. Vollkommen unerwünschte Anwendungen deinstalliert man mit dem Tuningtool restlos.

Windows tunen und optimieren

Außerdem kümmert sich WinUtilities PRO um das sichere Entfernen und Wiederherstellen von Dateien. Für die Datensicherheit hält der Windows Optimierer ein Werkzeug zum Löschen temporärer Daten und Cookies wie auch der Verlaufslisten des Betriebssystems sowie des Browsers bereit.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Zunächst wird die Version 10.61 installiert, die nach einem Programmupdate und einem PC-Neustart auf Version 11.1 aktualisiert wird. Hierfür ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich.Hierfür ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der WinUtilities PRO nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. winu2

Neueste Artikel