Tipp

Windows Zwischenablage Deluxe

Jan W. Jan W.

ClipboardCC erweitert die Windows-Zwischenablage um einige nützliche Funktionen. So sichert der Verwalter beispielsweise Inhalte des temporären Speichers in Form einer History.

Windows Zwischenablage Deluxe

Auf diese Weise greift man auch auf Textpassagen oder Bilder zu, die das Betriebssystem schon längst aus dem Arbeitsspeicher entfernt hat und spart sich einiges an Copy&Paste-Arbeit.; ClipboardCC lädt die Verlaufslisten auf Wunsch via FTP auf einen Webserver hoch oder stellt sie in Google-Webalben ein. Alternativ verschickt der Manager die History per Email.

Windows Zwischenablage Deluxe: Praktische Zusatzfunktionen

Außerdem erleichtert eine Suchfunktion das Auffinden bestimmter Einträge in umfangreichen Datenbeständen. Dieses Feature stellt ClipboardCC auch für Inhalte zur Verfügung, die bei Google ausgelagert wurden. Praktischerweise lässt sich dem Spürhund, wie einigen anderen Werkzeugen auch, ein Tastaturbefehl zuweisen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Die kostenlose Vollversion ClipboardCC aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. clipboardcc2

Neueste Artikel