Tipp

WM Recorder: Audio- und Videostreams speichern

Oliver W. Oliver W.

Videoportale erfreuen sich größter Beliebtheit. Es gibt fast keine Arten von Videos, die es nicht gibt. Der Multimediafan findet auf YouTube und Google Video alles. Doch wie bekomme ich all die Filmchen auf die Festplatte? Kein Problem mit dem Tool, das wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen. Der WM Recorder zeichnet neben Videos auch fast jeden Audiostream aus dem Internet auf. Neben Flash Video, das beispielsweise bei YouTube zum Einsatz kommt, kann er auch MPEG-Inhalte, QuickTime und Windows Media aufnehmen. Da das Tool das Signal direkt aufzeichnet, verspricht der WM Recorder eine besonderes gute Qualität. Wer über eine schnelle Internetverbindung verfügt, kann auch mehrere Streams parallel aufnehmen. Selbst die Aufnahme von passwortgeschützten Inhalten ist möglich. Wenn beispielsweise eine Serie regelmäßig gespeichert werden soll, kann dies mit dem Scheduler erfolgen. Einfach nur den Termin eintragen und der WM Recorder betätigt automatisch den Aufnahmebutton.

Neueste Artikel