Tipp

zaplive.tv: Der eigene TV-Sender sein

Oliver W. Oliver W.

Der neue Dienst zaplive.tv ermöglicht es seit gestern jedem Handynutzer, von unterwegs Videoinhalte ins Web zu senden. So kann Jedermann seinen eigenen TV-Kanal im Internet aufbauen und sein eigenes Programm machen. Mit dem Zaplive Handy Broadcaster können nicht nur per Handy Videos gestreamt, sondern sie können beispielsweise auch über die Webcam oder den Camcorder, der an den Rechner angeschlossen ist, übertragen werden. Die Handyversion des Tools unterstützt die aktuellen Symbian-Modelle von Samsung, LG und Motorola. Zaplive.tv verspricht seinen Nutzern einen festen Sendeplatz und die Unterstützung bei der Vermarktung des eigenen Programms. Videos können auch auf der eigenen Homepage oder im Blog veröffentlicht werden. Mittels Live-Chat und Voting-Funktion wird den Zuschauern auch die Möglichkeit der Interaktion gegeben. Der Anbieter spricht hierbei von einer "viralen Community", die auch die Qualität der Sendungen beeinflusst. Alle veröffentlichten Videos bleiben ohne Zeitbegrenzung online und können beliebig oft angeschaut werden. Download Zaplive Handy Broadcaster

Neueste Artikel