Tipp

Hilfreiche Tipps, was man tun kann, wenn uTorrent down ist

Katharina V. Katharina V.

Der Nutzer will sich eine Datei downloaden & muss feststellen, dass uTorrent down ist oder nicht funktioniert. Was er jetzt tun kann, erfährt er hier. Bei uTorrent handelt es sich um einen kleinen und sehr schlanken BitTorrent-Client, welcher das Herunterladen und das Uploaden von Dateien nach dem Peer-to-Peer-Prinzip ermöglicht. Wer diesen Client noch nicht auf dem Rechner installiert hat, kann uTorrent hier kostenlos herunterladen. Dieses Tool hat sich im Laufe der Zeit als sehr hilfreich herausgestellt, weshalb es natürlich sehr ärgerlich ist, wenn uTorrent down zu sein scheint. uTorrent down 1.1

Was zu tun ist, wenn uTorrent down ist

Folgende kleine Anleitungen geben erste Hilfestellungen, falls uTorrent mal down erscheinen sollte. Dies kann nämlich verschiedene Ursachen haben, also muss strategisch vorgegangen werden, um herauszufinden, was der Grund ist und was dagegen hilft. Das erste, was der Nutzer selbstverständlich überprüfen muss, ist, ob seine Internetverbindung noch aufrecht ist oder ob diese vielleicht unterbrochen wurde. Läuft diese einwandfrei, sollte er als nächstes auf diese Seite gehen, um zu prüfen, ob die Seite vielleicht tatsächlich kurz down ist. Dann werden vielleicht gerade Wartungsarbeiten an ihr vorgenommen. Wenn die Seite momentan wirklich als "Down" angezeigt wird, hilft nur noch warten, bis der Client wieder online geht. Sofern aber alles in Ordnung ist, sollte sich der Nutzer den hier folgenden Artikel zur Problembehebung durchlesen, für den Fall, dass uTorrent weiterhin nicht funktioniert.

Voraussetzungen zur Problembehebung

Damit der Nutzer das Problem sicher lösen kann, sollte er im Grunde nur festgestellt haben, dass seine Internetverbindung einwandfrei läuft. Alles Weitere erklären folgende zwei Anleitungen, welche kinderleicht zu befolgen sind und keine besonderen Kenntnisse erfordern.

Anweisungen dafür, wenn uTorrent down ist

Wenn uTorrent plötzlich nicht mehr funktioniert, hakt oder bockt, kann das mehrere Gründe haben. Um dem entgegenzuwirken hat der Nutzer nun prinzipiell zwei einfache Möglichkeiten.

  • Zunächst sollte der User daher alle Seiten des uTorrents aktualisieren. Dies geschieht einfach und bequem durch das gleichzeitige Drücken von den Tasten CTRL und F5, unabhängig davon, welcher Webbrowser genutzt wird.
  • Wenn diese Methode dem Nutzer nicht weiterhilft, dann sollte er als nächstes alle Caches und Cookies löschen. Dies tut er abhängig vom Webbrowser, den er benutzt, auf verschiedene Art und Weise. Meistens muss jedoch einfach nur auf die Option "Werkzeuge" bei den Browsereinstellungen geklickt werden. uTorrent down 2.1 In der Regel sollte uTorrent nach diesen Maßnahmen wieder laufen und der Nutzer kann endlich wieder so viele Files er mag, up- und downloaden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

uTorrent

Kleiner und leistungsfähiger Bittorrent-Client

uTorrent
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.4.6
Leserwertung:
4.31/5