Tipp

Was ist Vero? Hier mehr über das bessere Instagram!

Anna K. Anna K.

Aktuell sorgt eine neue soziale Plattform für Furore. Besser als Instagram? Innovativer als Snapchat? Privater als Facebook? Aber was ist Vero eigentlich genau?

Was ist Vero
Fünf Antworten auf die Frage: Was ist Vero. (Bild: Vero Labs, Inc./Redaktion)

Fünf Antworten auf die Frage: Was ist Vero

Wir haben das Tool getestet und fünf Merkmale gefunden, dank derer sich das Tool von danderen Plattformen abhebt.

1. Keine Werbung& keine Algorithmen

Ihr seid genervt davon, dass auf Instagram, Facebook & Co. die Werbeanzeigen vor den Beiträgen erscheinen, die Euch tatsächlich interessieren? Dann ist Vero die Antwort auf Eure Gebete. Denn hier erscheinen alle Postings in der Reihenfolge, in welcher sie veröffentlicht wurden; also schlicht und ergreifend chronologisch. Keine Algorithmen, keine privilegierten Influencer und keine Anzeigen, die auf Euren persönlichen Verhaltensmustern basieren. Im Gegenzug dafür müssen User eine Gebühr (voraussichtlich 10 USD pro Jahr) in Kauf nehmen. Wenn Ihr Euch allerdings beeilt und zur ersten Million User gehört, könnt Ihr Euren Account komplett kostenfrei nutzen.

2. Drei Profile für vier Zielgruppen

Was ist bei Vero noch anders als bei anderen Plattformen? Ihr habt drei Profile mit einem eigenen Avatarbild: Enge Freunde, Freunde und Bekannte. Unter Bekannte fallen außerdem Eure Follower. Ihr könnt für jeden Eurer Beiträge festlegen, welche Zielgruppe Euren Post sehen soll: Schnell und intuitiv habt Ihr Euer Publikum genauso im Griff, wie Ihr vertrauliche Informationen nur mit Euren engen Freunden teilt.

3. Geniale Kategorien & intelligente Filter

Vero bietet Euch neben den klassischen Hashtags insgesamt sechs Kategorien an, in denen Ihr Postings veröffentlichen und wiederfinden könnt:

  • Links
  • Bilder
  • Videos
  • Musik
  • Bücher
  • Orte

Diese Kategorien stehen Euch auch zur Verwaltung Eures Feeds zur Verfügung. So könnt Ihr beispielsweise festlegen, ob Ihr nur Musik und Videos Eurer Freunde sehen oder Rezensionen von Büchern lesen wollt.

Was ist Vero Design
Neben vielen Funktionen bietet die App auch ein schickes Design. (Bild: Vero Labs, Inc./Redaktion)

4. Exklusive Inhalte

Was ist Social Media ohne die User, welche die Portale mit Inhalt füllen. Zwar haben auch andere Kanäle A bis Z Prominente in ihrem „Portfolio“ aber auf Vero wird es anspruchsvoll. Hier findet Ihr diverse Künstler, die Ihr weder beim Sushi-Essen noch im Badeurlaub bewundern könnt, sondern die hier tatsächlich Ihre Werke präsentieren. So veröffentlichte der Regisseur Zack Snyder (300, Watchmen, Man of Steel, Batman v Superman) exklusiv einen Kurzfilm auf Vero. Und auch andere nahmhafte Künstler wie Greg Williams. Max Joseph, Kibwe Tavares, Banken oder Jeymes nutzen die Plattform.

5. Umwerfendes Design & geniale Fotofilter

Die letzte Antwort auf die Frage „Was ist Vero?“ sticht eigentlich als Erstes nach dem Download der Vero App ins Auge: Das Design ist großartig. Ihr entdeckt im Dark Mode neue Trends, unterhaltet Euch mit Freunden oder erstellt und bearbeitet Eure Postings. Dabei sind alle Funktionen übersichtlich angeordnet und in wenigen Schritten zu erreichen. Und natürlich gibt es Filter und Extras, mit denen Ihr Eure Postings optimieren könnt – und die sind (folgt man dem Urteil anderer User) sogar besser als die von Instagram.

Und das antworten die Erfinder auf die Frage "Was ist Vero"? :

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Vero App

Vero erfindet Social Media neu und ermöglicht es Euch, ohne Werbung und fragwürdige Algorithmen mit diversen sozialen Kreisen in Kontakt zu bleiben.

Vero App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.0 Beta
Leserwertung:
0/5