SoftwareVideo Player

Video Player als Freeware auf den heimischen Computer

Video Player wie der Windwos Media Player oder der VLC media player Media Player sind auf zahlreichen Internetseiten als Freeware erhältlich. Kostenlos können diese dann direkt auf den heimischen Computer geladen und anschließend installiert werden. Eine Kompatibilität der Video Player zu allen gängigen Windowsbetriebssystemen, wie z.B. XP, Vista oder Windows 7, ist gewährleistet. Der Windows Media Player gibt eine Vielzahl von Multimediaprogrammen wieder und kann gleichermaßen als Musik oder Video Player genutzt werden. Das Abspielen, Synchronisieren und Brennen ist mit wenigen Mausklicks erledigt und bietet dem Nutzer eine einfache Handhabung. Der Video Player kann neben dem Abspielen auch direkt Audio-CDs brennen oder Dateien auf tragbare Systeme spielen. Des Weiteren verfügt der Video Player über eine Medienbibliothek, in der die gesamte Audiosammlung verwaltet werden kann. Die Benutzeroberfläche kann man aus einem riesigen Pool an Video Player Designs selbst wählen. 3D-Effekte untermalen den Sound optisch und schwingen im Takt der Musik mit.

VLC Media Player - Der Video Player Geheimtipp

Als Geheimtipp unter Video Player Kennern gilt der VLC Media Player. Der Open-Source-Player spielt nahezu alle Audio- und Video-Formate ab. Dieser Video Player gerät nur äußerst selten an seine Grenzen, ist einfach zu bedienen und sehr benutzerfreundlich. Er ist weitverbreitet und auf vielen Internetseiten als kostenlose Freeware herunterzuladen. Da der Player MPEG-1/-2/-4 und Divx-Streaming unterstützt, können Videos bereits während des Downloads abgespielt werden. Die Lautstärke der Videos kann auf 200 Prozent künstlich erhöht werden und gewährt dem Nutzer auch bei schlechter Tonqualität ein lohnendes Videoerlebnis. H.264, MP3, Ogg Vorbis, AAC sind nur einige Formate, die der Video Player mühelos abspielt. Vor- und Nachteile der einzelnen Player sind in verschiedenen Testberichten im Internet zu finden. Somit kann man in wenigen Minuten feststellen, welcher Video Player am besten auf die individuellen Ansprüche eingeht und zu den einen Anforderungen passt.