Tipp

Unter Windows 10 DVDs abspielen – ohne Zusatzkosten

Anna K. Anna K.

Um in Windows 10 DVDs abspielen zu können, muss man entweder entsprechende Apps oder Programme installieren. Denn das neue Betriebssystem kann an sich nichts mit den Silberlingen anfangen. Dafür veröffentlichte Microsoft im Windows Store eine DVD-Player-App – für stolze 14,89 Euro! Einige Windows-10-Anwender haben das Glück, eine Gratisvariante des Tools zu erhaschen. Wer jedoch zur Kasse gebeten wird oder das Gebaren von Microsoft nicht unterstützen will, greift zum VLC Media Player Windows 10 App Download.

[UPDATE vom 15.09.15:]

Nutzer des MDL-Forums (My Digital Life) haben jetzt eine inoffizielle Version des Media Center für Windows 10 zum Download bereitgestellt. Unser Downloadlink führt nicht zu Microsoft, sondern zu einer inoffiziellen Quelle, die ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Die Installation des Media Center für Windows 10 geschieht auf eigene Gefahr.

Ursprünglicher Artikel vom 08.09.2015:

Wer mit der Microsoft-App gratis unter Windows 10 DVDs abspielen kann

Die App steht seit Kurzem im Windows Store zum Download bereit. Für einige Anwender ist das Tool gratis, andere sollen dafür knapp 15 Euro hinblättern. In den Genuss der Gratis-App kommen all jene, die ein Upgrade von folgenden Betriebssystemen durchgeführt haben:

  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows 8.1 mit Media Center Pack
  • Windows 8.1 Pro Pack

Wer das Upgrade von einer anderen Windowsversion gemacht hat oder wer sich nach dem Update auf Windows 10 für eine Neuinstallation entscheidet, muss für die App zahlen – zumal das Gratisangebot voraussichtlich zeitlich begrenzt ist. Die Alternative: man entscheidet sich für eine kostenlosen Player, um unter Windows 10 DVDs abspielen zu können.

Windows 10 DVDs abspielen

Das Wunderkind unter den Mediaplayern: VLC

Mit dem VLC media player kommt nicht nur eine kostenlose Alternative auf den Rechner, um unter Windows 10 DVDs abspielen zu können, sondern auch die bessere, beliebtere und einfach schönere. Der VLC media player kann mit nahezu jedem Format umgehen und steht für Windows 10 in zwei Varianten zur Verfügung: als kostenlose Software und als Gratis-App.

VLC media player zum Download:

Das Open-Source-Programm VLC media player zum Download gibt es bereits seit 1996 und ist der Standard unter den Mediaplayern. Neben DVDs kann das Multitalent mit extravaganten Formaten genauso umgehen wie mit DVDs oder Video-CDs sowie diversen Streamingprotokollen und Schnittstellen für TV-Karten. Die Bedienung ist einfach und die Software bietet zudem eine übersichtliche Bibliothek zur Medienverwaltung.

VLC media player als Windows 10 App

Die App ist für Touchscreens optimiert, die Bedienung durchdacht und dem Kacheldesign von Windows 10 angepasst. Die Windows 10 App geht übrigens genauso generös mit verschiedenen Formaten um, wie die Vollversion des Programms. Und beide Varianten sind als Open-Source-Anwendungen komplett gratis – egal, von welcher Windows-Version man das Update durchgeführt hat.

Windows 10 DVDs abspielen

Anna K.

Fazit von Anna K.

Der VLC Media Player ist ein multifunktionaler Player, der auch unter Windows so ziemlich jedes Format abspielen kann. Die App lässt sich zusätzlich leicht bedienen und ist perfekt auf das neue Betriebssystem angepasst.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

VLC Media Player Windows 10 App

Der Alleskönner optimiert für Windows 10

VLC Media Player Windows 10 App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Windows 10
Sprache:
Englisch
Leserwertung:
3.11/5