Tipp

So hoch sind die Watchever Kosten

Mark K. Mark K.

Das Angebot des bekannten VoD-Dienstes ist breit gefächert. Doch lohnt sich die finanzielle Investition? Jetzt mehr über die Watchever Kosten erfahren! Wer sich unterhalten lassen will, ist heutzutage nicht mehr auf die Sendungen im Fernsehen angewiesen. Auch im Internet gibt es genügend Möglichkeiten und Angebote zur Unterhaltung. Dank der Verschmelzung von Internet und Fernsehen kann man die Videos von YouTube, MyVideo und Co. auch problemlos auf dem großen Bildschirm ansehen. Das Problem dabei: So unterhaltsam die kurzen Clips auch sein mögen, so beschränkt ist die Auswahl an hochwertigen Serien und Spielfilmen bei diesen Anbietern. Anders sieht es dagegen bei den Video-on-Demand-Anbietern aus. Einer der Bekanntesten unter ihnen ist Watchever. Hier kann man Watchever kostenlos downloaden. Watchever Kosten

Wie hoch sind die Watchever Kosten?

Watchever ist das Video-on-Demand-Angebot des französischen Medienkonzerns Vivendi SA. Neben zahlreichen Filmen in SD- und HD-Qualität bietet der Dienst auch Fernsehserien im Originalton an. Doch im Unterschied zu YouTube und Co. ist der Dienst nicht umsonst! Wie hoch die Watchever Kosten sind und wie man bezahlen kann, wird in der folgenden Anleitung besprochen. Als Erstes zu der Frage, die viele potenzielle Kunden des Video-on-Demand-Dienstes wohl am meisten interessiert: Wie viel kostet Watchever? Die Antwort: Als Abonnement-Dienst bekommt man Watchever zu einem Komplettpreis von 8,99 Euro im Monat. Mit diesem Betrag kann man so viele Serien und Filme ansehen, wie man möchte. Und das alles, wo man es möchte, denn Watchever funktioniert auf Smart TVs, Notebooks, Tablets, Smartphones, Spielkonsolen, PCs, Macs und weiteren Geräten.

Wie kann man bezahlen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Abonnement des Video-on-Demand-Dienstes Watchever zu bezahlen. Das Angebot an Zahlungsweisen wird beständig erweitert. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Bezahlung der fälligen Beträge per Kreditkarte oder per Lastschriftenverfahren möglich. Außerdem können die Watchever Kosten mit der Hilfe des Online-Bezahlsystems PayPal abgerechnet werden. Der Abrechnungszeitraum wird bei Vertragsschluss vereinbart und beschreibt den Zeitraum, für den die jeweilige Abonnementgebühr erhoben wird, beispielsweise monatlich oder halbjährlich. Welche Kündigungsfristen sind zu beachten? Das Watchever-Abonnement läuft nicht automatisch aus. Das bedeutet: Wer mit dem Dienst zufrieden ist, den Filmen und Serien, muss nichts weiter unternehmen, denn das Abonnement verlängert sich automatisch um einen Monat. Wer unzufrieden ist, kann das Abo jederzeit zum Ende der jeweiligen Vertragsperiode kündigen, also beispielsweise zum Ende des laufenden Monats. Hier findet sich eine Anleitung, wie man bei Watchever kündigen kann. Eine Ausnahme in dieser Regelung bilden zeitlich begrenzte Abonnements, zum Beispiel für eine feste Laufzeit von drei Monaten. Diese enden mit Zeitablauf, ohne dass eine Kündigung erforderlich ist.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Watchever

Die beliebtesten Filme und Serien immer griffbereit

Watchever
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2014
Leserwertung:
5/5