Tipp

Wie man bei Watchever kündigen kann

Mark K. Mark K.

Doch nicht die passenden Programme und Sendungen gefunden? Kein Problem! Mit wenig Aufwand kann man den VoD-Dienst abbestellen. Jetzt Watchever kündigen! Seit Anfang des Jahres 2013 ist der Video-on-Demand-Anbieter am Start. Wer's noch nicht ausprobiert hat: Hier kann man Watchever kostenlos downloaden. Um den Kunden das Abonnement schmackhafter zu machen und Bezahl-Schranken zu senken, gibt es bei Watchever ein „1-Monat-Kündigungsrecht“. Das bedeutet: Das Abonnement ist monatlich kündbar. Was man dabei beachten muss, wird in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung beschrieben.

Bei Watchever kündigen ist ganz einfach

Durch den monatlich kündbaren Vertrag lockt der VoD-Anbieter viele Kunden, die das Programm erst mal unverbindlich testen wollen. Findet man nicht das gesuchte oder erhoffte Programm, ist der Aufwand für eine Kündigung sehr gering. So kündigt man bei Watchever: 1. Schritt: Die Kündigung kann man online innerhalb des Benutzer-Accounts erledigen. Hierzu muss sich der Nutzer zunächst mit seinem Benutzernamen und Passwort einloggen. Watchever kündigen 2. Schritt: Im eingeloggten Zustand gibt es den Bereich Mein Account. Dort findet sich unter dem Punkt Abonnementdetails der Button Abonnement kündigen. Durch diese Taste wird das Abo gekündigt und Kunden sollten auch eine Bestätigung für die Kündigung erhalten. Gut zu wissen: Wer den Dienst innerhalb eines regulären Abonnements nutzt, kann zum Ende des Vertragsmonats das Abo bei Watchever kündigen. Sollte das Abonnement innerhalb der 30-tägigen Testphase gekündigt werden, wird das Abo noch am gleichen Tag beendet und alle nicht genutzten Testtage verfallen. Watchever kündigen Programmauswahl

Watchever bietet dem Nutzer rund 12.500 Titel

Watchever ist ein Video-on-Demand-Angebot der Vivendi SA, einem großen französischen Medienkonzern. Neben Spielfilmen bietet der VoD-Dienst dem Kunden auch viele Fernsehserien im Originalton. Insgesamt stehen dem Nutzer rund 12.500 Titel zur Verfügung. Darunter finden sich neben Blockbustern und Dokumentarfilmen für Kinder und Erwachsene auch einige Exklusivinhalte wie beispielsweise die Erstveröffentlichung von Serien wie The Returned oder Anger Management. Außerdem ändert sich das Angebot der verfügbaren Inhalte nahezu monatlich, da viele Inhalte aus lizenzrechtlichen Gründen nach einer bestimmten Zeit aus dem Programm genommen werden müssen. Deshalb schließt Watchever regelmäßig Verträge mit Filmstudios wie zum Beispiel CBS Studios oder The Walt Disney Company, um neue Inhalte anbieten zu können.

Filme können auch offline geguckt werden

Neben der Wiedergabe über PC und Mac kann man die Filme und Serien von Watchever auch über Spielkonsolen, Smart-TVs sowie Tablets und Smartphones gucken. Seit Dezember 2014 kann der Video-On-Demand-Service auch auf dem Kindle Fire und dem Kindle Fire HD genutzt werden. Mithilfe des Offline-Modus ist für das Ansehen der Filme nicht zwangsläufig eine Internetverbindung notwendig. Bis zu 25 Inhalte, darunter maximal fünf Filme, können auf mobilen Endgeräten offline gesichert werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Watchever

Die beliebtesten Filme und Serien immer griffbereit

Watchever
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2014
Leserwertung:
5/5