Tipp

Kostenlose Vollversion: Wasserzeichen in Videos einfügen

Shawn H Shawn H

Video Watermark Maker versieht Videos mit Wasserzeichen. Der Helfer schützt so Homevideos oder Filme aller Art vor illegalem Kopieren.

Wasserzeichen erstellen und einfügen

Video Watermark Maker fügt in Bewegtbilder beliebige Wasserzeichen ein. Neben Text können auch Grafiken in laufende Bildsequenzen eingeblendet werden. Wahlweise lassen sich ein oder mehrere Wasserzeichen in Videos einsetzen. Die Wasserzeichen sind entweder ständig oder nur in beliebigen Abständen sichtbar. Automatisiertes Skalieren der Wasserzeichen stellt sicher, dass die Größe unabhängig von der Videoauflösung gleich bleibt. Weitere Optionen wie eine Vorschaufunktion sowie ein zeitsparender Batch-Modus komplettieren das Video-Tool.

Fazit

Mit Video Watermark Maker fügen User Wasserzeichen im Handumdrehen in eigene Videos ein. Das deutschsprachige Tool setzt dabei keine besonderen technischen Vorkenntnisse des Anwenders voraus.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von Video Watermark Maker können Anwender die Software mit der in der beiliegenden Textdatei enthaltenen Seriennummer innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als Vollversion freischalten. Dazu ist lediglich eine aktive Verbindung ins Internet erforderlich. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Watermark Image

Fügt Wasserzeichen mit Transparenzen in Bilder ein

Watermark Image
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.5.6.6
Leserwertung:
2.5/5