Tipp

Neu: WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität

Anna K. Anna K.

Mit einem neuen Feature könnt Ihr jetzt ausschließlich wichtige Nachrichten des Messenger oben auf dem Bildschirm anzeigen lassen. Hier erfahren, wie Ihr die WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität verwendet.

Aktuell ist diese Funktion nur nach dem Download der WhatsApp Beta-Version verfügbar, wird aber nach und nach auch für Anwender der klassischen Variante ausgerollt.

Mehr Kontrolle dank WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität

Das neue Feature wird vor allem User begeistern, die den Messenger viel verwenden und von den Pop-ups eingehender Benachrichtigungen genervt sind. Zwar sind die Kurzanzeige der eingehenden Texte und die Option, diese ohne Öffnen des Messengers zu beantworten, durchaus praktisch; können aber auch stören. Wenn man beispielsweise gerade eine wichtige E-Mail beantwortet oder an der alles entscheidenden Stelle eines Spiels ist. Dank der neu eingeführten Priorisierung könnt Ihr selbst festlegen, welche Kontakte in der Vorschau angezeigt werden und welche nicht. Störende Popups von hyperaktiven Gruppenchats gehören damit der Vergangenheit an.

Konfiguration des neuen Features bei nervigen Kontakten

Nach der Einführung der der neuen Priorisierung ist diese zunächst für alle Kontakte und Gruppen aktiv. Behaltet Ihr diese Einstellung, ändert sich für Euch nichts: Ihr erhaltet für jede eingehende Nachricht ein Pop-up mit der Option, zu antworten. Wollt Ihr für einzelne Kontakte diese Vorschau deaktivieren, geht Ihr so vor:

1. Priorisierung einzelner Kontakte in WhatsApp

Wollt Ihr die Nachrichtenvorschau für einen einzelnen Kontakt deaktivieren, müsst Ihr diese Schritte durchführen:

  1. Öffnet WhatsApp und hier die Chatübersicht.
  2. Wählt die Chats der Kontakte, deren Vorschau Ihr künftig nicht mehr sehen wollt.
  3. Öffnet das Menü hinter den drei Punkten und die Optionen Kontakt anzeigen sowie Eigene Benachrichtigung.
  4. Setzt zunächst ein Häkchen hinter Eigene Benachrichtigung und entfernt nun das Häkchen bei WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität.
  5. Die Nachrichten dieses Kontaktes werden künftig nicht mehr als Kurzvorschau angezeigt.

WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität
Hier könnt Ihr die WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität für einzelne Kontakte deaktivieren. (Screenshot: Redaktion)

2. Priorisierung von Gruppen in WhatsApp

Das Vorgehen, um die Vorschau bei Gruppenchats zu deaktivieren, ist ähnlich:

  1. Öffnet WhatsApp und hier die Chatübersicht.
  2. Wählt die Chats der Gruppen, deren Vorschau Ihr künftig nicht mehr sehen wollt.
  3. Öffnet das Menü hinter den drei Punkten und die Optionen Gruppeninfo sowie Eigene Benachrichtigung.
  4. Setzt zunächst ein Häkchen hinter Eigene Benachrichtigung und entfernt nun das Häkchen bei WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität.
  5. Die Nachrichten dieser Gruppe werden künftig nicht mehr als Kurzvorschau angezeigt.

Vorschau nur für einzelne Kontakte erlauben

Wollt Ihr hingegen nur einigen ausgewählten Kontakten die Vorschaufunktion zugestehen, empfiehlt sich das umgekehrte Vorgehen. Deaktiviert also zunächst die WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität für alle Kontakte und Gruppen, indem Ihr diese Schritte durchführt:

  1. Öffnet WhatsApp und hier die Chatübersicht.
  2. Wählt das Hauptmenü und die Option Benachrichtigungen.
  3. Entfernt das Häkchen unter dem Punkt WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität für Einzelkonversationen und/oder Gruppenchats.

WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität deaktivieren
Hier könnt Ihr die WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität (de-)aktivieren. (Screenshot: Redaktion)

Anschließend könnt Ihr für die gewünschten Kontakte und Gruppen die Vorschau wieder aktivieren, indem Ihr die Konversation aufruft, hier im Hauptmenü Kontakt anzeigen bzw. Gruppeninfo und im nächsten Schritt die Eigene Benachrichtigung aufruft. Aktiviert diese Funktion durch das Häkchen und dann die WhatsApp Benachrichtigungen mit hoher Priorität (ebenfalls durch das Setzen eines Häkchens.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp Beta

Mit dem WhatsApp Beta Download alle neuen Funktionen des Messengers vor allen anderen testen.

WhatsApp Beta
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
2.17.129
Leserwertung:
0/5