News

WhatsApp für Microsoft 10 Browser Edge kommt

Anna K. Anna K.

Die App WhatsApp für Microsoft 10 Browser Edge sei in Planung: Der Microsoft-Programmmanager Greg Whitworth twitterte, dass es Gespräche mit den Entwicklern bei WhatsApp gäbe. Hier alle Infos!

Mit WhatsApp hat sich quasi ein neuer Kommunikationsstandard entwickelt. Derzeit kommen User nur schwer über an dem Messenger vorbei. Wer via PC in Kombination mit den Microsoft Browsern chatten wollte, hatte bislang schlechte Karten. WhatsApp Web funktionierte weder mit dem alten Internet Explorer noch unter Microsoft Edge. Das Problem ließ sich nur mit einem alternativen Browser oder mit dem kostenlosen WhatsApp Desktop Download umgehen.

WhatsApp für Microsoft 10

WhatsApp für den Microsoft 10 Browser Edge in Planung

WhatsApp ist bereits seit geraumer Zeit mit Browsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Safari auf dem PC nutzbar. Die Integration WhatsApp für den Microsoft 10 Browser Edge ist eigentlich längst überfällig. Wann der Dienst auch auf Edge verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Die Nachrichten auf Twitter legen jedoch nahe, dass es zeitnah eine Version von WhatsApp für den Microsoft 10 Browser Edge geben wird.

WhatsApp bietet inzwischen umfassende Funktionen

Wer den zu Facebook gehörigen Messenger nutzt kann sich von Update zu Update über neue Features freuen. Die aktuelle Version punktet neben neuen Icons mit für jeden Chat individuell einstellbaren Benachrichtigungen. Auch die Browserversionen wurden mit dieser Option versehen und bieten inzwischen nahezu den Funktionsumfang der App.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp Desktop

Mit dem inoffiziellen WhatsApp Desktop Download gibt es den beliebten Messenger jetzt auf den Schirm. – Hier alles über die PC-Version mehr erfahren!

WhatsApp Desktop
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1.0
Leserwertung:
5/5