News

Mit WhatsApp Dateien senden in allen Dateiformaten!

Rainer W. Rainer W.

WhatsApp wandelt sich vom bloßen Messenger zum E-Mail-Ersatz, mit dem sich alle möglichen Dateien als Anhang verschicken lassen. Wer mit WhatsApp Dateien senden möchte, hat in Kürze eine neue Mega-Funktion zur Hand, die eine Übertragung großer Files erlaubt. Mit WhatsApp für Android oder WhatsApp für iPhone können User zukünftig Dateien mit einer Größe von bis zu 128 Megabyte an die eigenen Kontakte verschicken.

Mit WhatsApp Dateien senden in bester Qualität

WhatsApp beschränkt sich bislang auf den Versand von Nachrichten, Bildern und Videos. Der beliebte Messenger wird aufgebohrt, so dass sich beispielsweise auch Zip-Archive, PDFs, Apps oder Installationsdateien damit problemlos übertragen lassen. Mit dem neuen WhatsApp Feature können alle Arten von Dateien verschickt werden. Auch große Dateien wie Videos und Fotos werden zukünftig in bester Qualität übertragen. Bislang komprimiert WhatsApp Bilder und Filme, was sich negativ auf die Qualität der Dateien auswirkt.

WhatsApp Dateien senden
Mit WhatsApp Dateien senden und in bester Qualität übertragen (Bild: Pixabay/Redaktion)

Limit beim WhatsApp Dateitransfer

Es wird jedoch zur Schonung der WhatsApp Server zunächst anstatt einer unbegrenzten Übertragung ein Limit beim Dateitransfer geben. Berichten von Brancheninsidern zufolge wird die Grenze der zu versendeten Dateien für iPhone Nutzer auf 128 Megabyte festgelegt und für Android-Smartphone-Besitzer auf 100 Megabyte. User von WhatsApp Web dürfen hingegen Dateien verschicken, die nicht größer als 64 MByte sind.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.146
Leserwertung:
3.8/5